Mietkautionsversicherungsrechner

Jetzt Testsieger vergleichen und Beträge sparen

Ein Vergleich sagt mehr als 1000 Worte!

Berechnen Sie Ihre Mietkautionsprämie

 

Die Testsieger der Mietkautionsversicherungen im Vergleich

für eine Mietkautionsversicherungsprämie in Höhe von 0 !

Kautionsfrei.de

Mindestbeitrag von

Im Monat nur 0
Im 1. Jahr 0
Ab dem 2. Jahr 0
Im Monat 0
zum Angebot

Testsieger

Deutsche Kautionskasse

Im ersten Jahr Servicegebühren

Nach 12 Monaten jährlich Servicegebühren.

Im Monat nur 0
Im 1. Jahr 0
Ab dem 2. Jahr 0
Im Monat 0
eurokaution

mind. - höchstens Kaution

Im Monat nur 0
Im 1. Jahr 0
Ab dem 2. Jahr 0
Im Monat 0

Mietkautionsversicherung für Unternehmen und Gewerbekunden

Unternehmen die sich ein neues Büro oder vielleicht sogar neue Werkhallen mieten, müssen natürlich auch eine Mietkaution bei Ihrem Vermieter hinterlegen. Dabei variiert die Kautionshöhe bei Unternehmen und Gewerbekunden schnell zwischen wenigen 1.000 Euro (zum Beispiel für ein kleineres Büro) bis zu mehreren 10.000 Euro (beispielsweise für eine größere Werkhalle). Sobald das Geld für die Mietkaution bei dem Vermieter des Gewerbeobjekts hinterlegt wurde, fehlt dieses natürlich im Unternehmen. Dabei wäre dieses Geld als Investition deutlich sinnvoller für das Unternehmen geeignet. Es handelt sich eher um ein totes Kapital zumal die Verzinsung von einen Mietkautionskonto fällt meistens eher sehr gering aus.

Bei Existenzgründer besteht häufig das Problem, dass das Geld für die Mietkaution des Gewerbeobjekts einfach nicht zur freien Verfügung steht. Denn gerade zum Anfang der Unternehmensgründung oder Selbstständigkeit, wird nahezu jeder Euro für die Investition und zum Aufbau des Unternehmens benötigt. In beiden Situationen kann es sich für Unternehmen und Selbstständige lohnen über den Abschluss einer Mietkautionsversicherung nachzudenken. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Bürgschaft über die Mietkaution welche ein Versicherungsunternehmen übernimmt. Der große Vorteil der Mietkautionsversicherung besteht darin, dass Kunden nur wenige Prozent der eigentlichen Kautionssumme als Beitrag bezahlen. Dafür muss das Geld aber nicht mehr hinterlegt werden, sondern steht dem Unternehmen zur Verfügung. Bei Existenzgründern kann die Mietkautionsversicherung helfen, überhaupt ein gewerbliches Objekt mieten zu können. Folgende Anbieter haben derzeit eine Mietkautionsversicherung für Unternehmen und Gewerbekunden.

 

BusinessKaution – die Gewerbe- Mietkautionsversicherung von EuroKaution

EuroKaution kooperiert bei Ihrer Mietkautionsversicherung mit der Grundeigentümer Versicherung. Diese arbeitet bereits seit vielen Jahrzehnten auf dem deutschen Versicherungsmarkt, insbesondere im Bereich der Immobilien und Unternehmen. Dementsprechend gehört zum Angebot der EuroKauton Mietkautionsversicherung auch ein Angebot für Gewerbekunden und Unternehmen. Für die BusinessKaution bezahlen Kunden folgende Jahresgebühren:

 

Kautionssumme Jahresbeitrag
bis 5.000 Euro 399 Euro
bis 10.000 Euro 599 Euro
bis 15.000 Euro 899 Euro
bis 20.000 Euro 1.199 Euro
bis 25.000 Euro 1.499 Euro
bis 30.000 Euro 1.799 Euro

 

 

Deutsche Kautionskasse

Die Deutsche Kautionskasse bietet Ihre Mietkautionsbürgschaft derzeit nur für teilgewerbliche Mitverträge an. Diese prüft der Anbieter im Einzelfall und entscheidet dann individuell ob Sie hier einem Selbstständigen eine Business Mietkautionsversicherung gewährt. Kapitalgesellschaften und rein gewerbliche Mietobjekte erhalten keine Bürgschaft der Deutschen Kautionskasse.

 

Kautionsfrei – Günstige Konditionen für Unternehmen und Existenzgründer

Bei Kautionsfrei handelt es sich um die Mietkautionsversicherung von der R+V Versicherung. Diese bietet am deutschen Markt mit das günstigste Angebot. Auch Gewerbekunden und Unternehmen können die Kautionsfrei Mietkautionsbürgschaft abschließen. Hier verlangt der Anbieter 4,7% der Kautionssumme als Jahresbeitrag (mindestens aber 300 Euro) für bestehende Unternehmen. Existenzgründer müssen 6,1% des Kautionssumme als Jahresbeitrag zahlen, mindestens aber 390 Euro. Als Existenzgründer gelten alle Unternehmen und Gewerbekunden deren Gründung noch nicht länger als 15 Monate her ist.

 

  • 4,7% der Kautionssumme als Jahresbeitrag (min. 300 Euro) für Unternehmen
  • 6,1% der Kautionssumme als Jahresbeitrag (min. 390 Euro) für Existenzgründer

 

 

Mietkautionsversicherung Testsieger und Empfehlung der Redaktion

Testsieger für Mietkautionsversicherungen

Mietkautions sparen o. zurückholen mit einer Mietkautionsversicherung - www.kautionsfrei.de